Ausbildung

Messie-Hilfe-Fachkraft werden...

...um professionelle und einfühlsame Wohnraumarbeit in Messiewohnungen zu leisten.

Ausbildung

Ausbildung zur Messie-Hilfe-Fachkraft MA (Messie-Akademie)

Grundsätzliches:

Es gibt in Deutschland für die geschätzt zweieinhalb Millionen vom Messie-Syndrom Betroffenen einen sehr großen Bedarf an einfühlsamen und professionellen Messie-Hilfe-Fachkräften: Die Erste deutsche Messie-Akademie und Sie, wir schaffen gemeinsam die Lösung.

Die Hauptaufgabe der Ersten deutschen Messie-Akademie ist die Ausbildung von Messie-Hilfe-Fachkräften MA. Diese werden Betroffene des Messiesyndroms durch praktische und einfühlsame Wohnraumarbeit unterstützen.

Die Messie-Hilfe-Fachkräfte werden selbstständig als Unternehmer tätig sein.
Das Team der Ersten deutschen Messie-Akademie steht den Messie-Hilfe-Fachkräften hierbei auch nach der Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite.

Die Ausbildung erfolgt in der Messie-Akademie, die ihren Verwaltungssitz in Gauting bei München hat und auf Wunsch von Einrichtungen oder Institutionen auch in Augsburg, Landshut, Regensburg, Nürnberg, Würzburg, Stuttgart, Freiburg, Karlsruhe, Frankfurt, Köln, Hamburg, Leipzig, Dresden, Berlin und anderen Städten. Dort werden die Ausbildungsseminare in Bildungszentren, Akademien, Klöstern oder Seminar-Hotels abgehalten.

Details zur Messie-Hilfe-Fachkraft MA Ausbildung:

Aufgaben:

Die Aufgaben einer Messie-Hilfe-Fachkraft sind:

1) Nach erfolgtem Telefonanruf oder dem Eingang einer Mail eines Messies die einfühlsame Kontaktaufnahme per Telefon mit dem Ziel, einen Besuchstermin in der Wohnung der Betroffenen / des Betroffenen zu vereinbaren

2) Der Besuch und das behutsame Erstgespräch in welchem die Wünsche des Messies bezüglich der Wohnung erfragt werden

3) Erstellung eines Angebotes auf der Basis der Erstgesprächs

4) Nach Annahme des Angebotes Terminvereinbarung

5) Tätigkeit in der Messie-Wohnung

6) Nach Beendigung der Arbeit Rechnungsstellung

Anforderungen:

Anforderungen an eine künftige Messie-Hilfe-Fachkraft:

- Alter über 30, Ausnahmen sind möglich

- Bereitschaft, sich mit unserer Unterstützung selbstständig zu machen

- Führerschein Klasse 3 / Klasse B

- Gute deutsche Sprachkenntnisse

- Die grundsätzliche Bereitschaft, Menschen in Not zu helfen

- Mitgefühl

- Einfühlungsvermögen

- Geduld

- Durchhaltevermögen

- Toleranz

Die Ausbildung:

Die Ausbildung umfasst 12 Tage, beginnend mit 2 Tagen Theorie, hier vorrangig die Einführung in die Messie- und Vermüllungsproblematik. Es folgen 8 Tage praktische Wohnraum-Arbeit bei Menschen, die in überfüllten und / oder vermüllten Wohnungen oder Häusern leben. Die Ausbildung endet mit weiteren 2 Theorie-Tagen, die im Wesentlichen dem Erfahrungsaustausch und den Fragen der Kursteilnehmer in Bezug auf die 8-tägige Praxiserfahrung dienen. Des Weiteren unterstützen wir unsere Auszubildenden nach abgeschlossener Ausbildung bei dem Start in die Selbstständigkeit. Detaillierte Informationen werden Ihnen nach erfolgreichem Bewerbungsgespräch in unseren Akademieräumen ausgehändigt.

Einnahmen:

Einnahmen:
Sie können mit diesem Wissen eine Firma gründen, von der Sie und Ihre Familie sehr gut leben können. Bis Sie sich mit unserer Hilfe eine solide Basis an Kunden aufgebaut haben, vermitteln wir Ihnen genügend Aufträge, sodass Sie bereits im ersten Monat von dieser Tätigkeit leben können.



Hinweis: Die Eignung jedes Bewerbers wird durch ein persönliches Gespräch mit dem Akademiedirektor Schröter vor Schulungsanfang geprüft. Jede/r Teilnehmer/in erhält nach bestandener Prüfung ein Zertifikat der Ersten deutschen Messie-Akademie, welches sie/ihn als Messie-Hilfe-Fachkraft MA (Messie-Akademie) ausweist.

Sie haben möchten weitere Informationen?


Wir beantworten gerne Ihre Fragen: 0 89 - 89 74 32 32

Bewerbungs-Anfrage:

Bewerbungsformular:

(*) = Pflichtfelder

Erste deutsche Messie Akademie:

Kontaktieren können Sie das Team der Ersten deutschen Messie-Akademie per Telefon unter 0 89 - 89 74 32 32 oder per E-Mail.


Sie befinden sich auf: Ausbildung